Lange hat es Mark nicht in der zivilisierten Welt ausgehalten. Nachdem er bereits 2004 mit seinem Bruder Gerd auf zwei KTM 640 Adventures den afrikanischen Kontinent durchreist hat, zieht es ihn nach einem Jahr Schweiz wieder in die weite Welt. Zusammen mit Katharina möchte mein Studienkollege den asiatischen Kontinent bereisen und die generalüberholte KTM wird hoffentlich beide überall sicher und zuverlässig überall hinbringen. Gerd und Marlis gönnen sich derweil noch eine Weile das Berufsleben...

Mitte Mai ist die Tour losgegangen und die Beiden haben schon ein gutes Stück Weg um unseren Planeten zurückgelegt. Auf der Berichteseite findet Ihr die neuesten Erlebnisse nebst fernweh erzeugenden Fotos. Also viel Spaß beim stöbern und bleibt dran...

Unter könnt Ihr direkt mit unseren Fernreisenden Kontakt aufnehmen.

Letzte Aktualisierung 17.12.2008 - Berichte aus Ecuador und Peru hinzugefügt & letzte Meldung unser Reisenden vor dem Heimflug!